Wir bieten sowohl unseren Navigant Kunden, als auch Interessenten die Eye Tracking Studie als kostenlosen Service an. Dieses Tool ermöglicht unseren SEO Beratern das Blickverhalten der Besucher Ihrer Homepage zu analysieren. Die Eye Tracking Studie können Sie bei uns auf Anfrage erhalten.

Eye Tracking Studie / Eyetracking Analyse – Gratis!

Sollte Sie unser Service zur Homepage Optimierung ansprechen, brauchen wir von Ihnen lediglich Ihre E-Mail Adresse und die Adresse der zu analysierenden Website.

http://www.
Leistung
Name

Eye Tracking Studie – Warum?

Mit Hilfe der Navigant Eye Tracking Studie ist Ihnen eine Erfolgssteigerung Ihrer Homepage gewiss, sofern Sie die Ergebnisse der Eye Tracking Studie effizient nutzen und in Ihre Homepage mit einfließen lassen. Sie müssen bedenken, dass sich der User eine Website niemals gleichmäßig anschaut. Große Bilder, Überschriften etc. dienen als Eyecatcher und lenken den Blick des Users auf sich. Es gilt also, diese Eyecatcher so in der Website zu platzieren, dass der Blick des Users auf die von Ihnen gewünschten Links, Produkte und Angebote fällt. So werden dem User die Relevanten Inhalte besonders deutlich gemacht. Durch die umfangreichen, detaillierten Ergebnisse, die Sie von unserer SEO Agentur mit der Navigant Eye Tracking Studie erhalten werden, können Sie das Beste aus Ihrer Homepage herausholen. Natürlich ist die Neuausrichtung der Website mit einiger Feinarbeit verbunden, aber die Ergebnisse werden für sich sprechen.

Die Navigant Eye Tracking Studie setzt sich aus vier Bereichen zusammen, in welche wir Ihnen natürlich gerne einen Einblick verschaffen möchten:

– Die klassische Methode und Grundstein der Eye Tracking Studie wird als Heatmap bezeichnet. Hier wird erkenntlich gemacht, auf welche Bereiche der Homepage die meiste Aufmerksamkeit gelegt wird.

– Die Naviagnt Eye Tracking Studie erstellt darüber hinaus eine Wahrnehmungskarte. Diese zeigt Ihnen auf übersichtliche Weise, welche Bereiche Ihrer Homepage in den ersten drei Sekunden betrachtet werden.

-In der Navigant Hot- Spot- Analyse wird Ihnen die Überschaubarkeit der Seite im Hinblick auf die Aufmerksamkeits- und Wahrnehmungsebene dargestellt. Dieser Vorgang ist ein relevanter Bestandteil der Eye Tracking Studie. Je nach Größe des angezeigten Kreises wird der betreffende Bereich mehr oder weniger stark betrachtet.

-Auf der letzten Karte der Eye Tracking Studie werden die Interessenszonen (Regions of Interests) Ihrer Seite von unserem Navigant Team in individuelle Bereiche wie zum Beispiel das Logo, Hauptmenü, zweites Menü, Inhalt/Produkte, etc. unterteilt. Im Anschluss werden diese Bereiche prozentual aufgeteilt und mit dem Rest der Seite verglichen sowie ausgewertet.

Durch die Eye Tracking Studie haben namhafte Unternehmen wie Groupon eine Steigerung ihrer Conversion Rate um 52% erzielt. Sollten Sie ebenfalls ein solches Ziel im Blick haben, sollten Sie schnellstmöglich losziehen und Ihren Umsatz mit der Navigant Eye Tracking Studie stärken. Für weitere hilfreiche & kostenlose Tools für Ihre eigenen Maßnahmen klicken Sie einen der folgenden Links: Kostenloser Suchmaschineneintrag oder Google Ranking ermitteln.